Modellflugklassen

Nicht in alle Klassen werden in Deutschland Wettbewerbe ausgerichtet. National werden die Bezeichnungen zum Teil nach Bedarf erweitert. Wir möchten hier nur die wichtigsten Klassen nennen:

F3 - Fernlenkflug

F3A Motor-Kunstflug
-B B-Programm
-C Anfänger-Programm
-W Wasserflug
-W2 Wasserflug, Anfänger
F3B Thermik-Segelflug
-E Flugprogramm Ebene
-J Jedermann
-K Kunstflug
F3C Hubschrauber
-Sport Sportflugprogramm
-Light Light-Flugprogramm
-FS Freestyle-Programm
F3D Pylon-Rennmodelle
F3F Hang-Segelflug
F3G Motorsegler
F3H Segelflug, Überlandrennen
F3I Segelflugmodellschlepp
F3J Thermik-Segelflug, Dauerflug
F3K Handstart-Segelflugmodelle
F3M Kunstflugklasse (früher F3A-L)
F3N Hubschrauber Freestyle
F3Q Segelflugmodell-Schlepp

F4 - Flugzeugmodelle

F4C Vorbildgetreue Flugzeugmodelle
F4E Vorbildgetreue Saal-Freiflugmodelle mit Verbrenner- oder Elektroantrieb
F4F Vorbildgetreue Saal-Freiflugmodelle - Peanut
F4J Vorbildgetreue Jet-Modelle
F4P Funkferngesteuertes Fallschirmspringen
F4S Funkferngesteuerter Segelflugmodell-Schlepp

F5 - Fernlenkflug mit Elektromotor

F5A Kunstflugmodelle
F5B Motor-Segelflugmodelle
-J  Einstiegsklasse
F5C Hubschrauber
F5D Pylonenrennen
F5E Solar-Flugmodelle
F5F Vier-Zellen-Klasse

Eine genaue Liste der in Deutschland ausgeführten Wettkampfklassen finden Sie auf der Web-Site des DAeC:

 www.daec.de